Servicepakete

Mit unseren Servicepaketen bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, unser Service-Team mit vereinzelten administrativen Aufwendungen bis hin zum kompletten Outsourcing des gesamten Aufwandes rund um die Essensorganisation zu beauftragen. Unser Service-Team übernimmt damit den täglichen und monatlichen Aufwand, welcher mit der Nutzung eines Bestellsystems anfällt. Hierfür haben wir drei verschiedene Pakete geschnürt, die im Folgenden erläutert werden.

Unsere Servicepakete

Beinhaltet im Detail die
  • Aktualisierung der An-/Ab-/Ummelde-Formulare
  • tägl. Essens-An-/-Ab-/-Ummeldungen von Schülern und Lehrern via Telefon u. Mail
  • Erstellung von Zugangsdaten und Zugangsschreiben bei Neuanmeldungen für die Eltern
  • Durchführung von Kündigungen, bzw. Abmeldungen, von Schülern und Lehrern
  • Bereitsstellung eines allg. Telefonservices für Fragen der Nutzer rund um L-E-O
  • Bearbeitung der Kunden-Mails
  • Verwaltung des Datenstamms
  • Verwaltung des Kontenstamms
  • Pflege von Ferien- und Sperrtagen
  • Korrespondenz mit der Schule, den Nutzern, dem Caterer und der Gemeinde
  • Datenübernahme bei Schuljahreswechsel (sofern nötig)
  • Erstellung der Essensausweise (Chipkarte) gegen Schutzgebühr
  • Übernahme der Schülerfotos
  • Durchführung von Kundenzufriedenheitsanalyse
  • Wöchentliche Eingabe der Speisepläne
Beinhaltet im Detail die
  • tägl. mehrfache Kontrolle und Buchung der Überweisungseingänge
  • tägl. mehrfache Überwachung der ePayment-Zahlungen
  • tägl. mehrfache Überwachung und Klärung von Rücklastschriften
  • tägl. mehrfacher Abgleich des Systemkontos mit Girokonto
  • Bereitstellung eines Girokonto (auf Wunsch) für Kontoaufladungen (ggf. fallen zusätzliche Gebühren an)
  • Buchung der Kontobewegungen gem. GoBD
Beinhaltet im Detail die
  • Erfassung und Kontrolle von Bewilligungsbescheiden
  • Lfd. Überwachung aller Bescheide und frühzeitige Benachrichtigung vor Ablauf
  • Erstellung regelmäßiger Forderungslisten im Auftrag für die Gemeinde
  • Ldf. Kontrolle der Zahlungseingänge der jeweiligen Dienststellen
  • Direkte Kommunikation mit den zuständigen Behörden
  • Kontrolle von rückwirkend bewilligten Leistungen
  • Überwachung und Kontrolle bei Korrektur eines Bescheids
  • Ldf. Protokollierung sämtlicher Vorgänge im Bereich der Subventionen
  • Durchführung entsprechender Systembuchungen gem. GoBD